19.4.2016 Brandeinsatz A21(B1)

Um 14.26 heulten in Hochstrass die Sirenen. Grund dafür war ein Fahrzeugbrand auf der A21 Richtung A1 Westautobahn.

Laut Florian St.Pölten handelt es sich um einen Sattelaufleger. Schon kurz nach der Alarmierung konnte das erste Fahrzeug Richtung Einsatzadresse entsandt werden.

Am Einsatzort angekommen, lokalisierte der Einsatzleiter den Brandherd am Aufleger. Sofort wurde mittels HD Rohr der Löschangriff gestartet. Auf Grund eines technischen Defektes, fing die Ladung über dem Radkasten Feuer und breitete sich aus. Durch das gezielte Ablöschen  des Herdes, konnte ein Übergreifen auf den Rest der Ladung erfolgreich verhindert werden.

Nach Rücksprache mit der Exekutive, konnte nach rund 1 Stunde wieder ins Gerätehaus eingerückt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.