23.8.2016 Personensuche (T1)

Eine ältere Dame wird vermisst!!

Nach fehlgeschlagener Suchaktion der Familie, wurde die  Polizei am Montag über den Abgang der Dame informiert. Hubschrauber und Polizei mit Suchhunden mussten jedoch am Abend die Suche erfolglos abbrechen.

So wurden die Feuerwehren Alland, Klausen und Hochstrass, sowie die niederösterreichische Hundestaffel, gegen 13 Uhr, zur Personensuche alarmiert. Ebenso wurde Hilfe aus der Luft, durch die Polizei mittels Hubschrauber erneut angefordert. In mehreren Gruppen, wurde das gesamte umliegende Umfeld abgesucht. Auch entlang des Baches wurde intensiv Ausschau gehalten.

Gegen 17 Uhr, dann die Erlösung!!

Ein Suchtrupp der Rettungshunde, hatte die vermisste Frau letztendlich auf einem nahegelegenen Forstweg aufgespürt und angeschlagen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt, wurde der Rettungshubschrauber Christophorus 3 an die Einsatzadresse gerufen.

Nach dem Abtransport der Frau und der darauf folgenden Nachbesprechung, konnte gegen 18 Uhr ins Gerätehaus eingerückt werden.

 

Fotos hier

Bericht BFKDO Baden

Rettungshunde Niederösterreich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.